Ein echter Orientteppich braucht eine pflegliche Behandlung. Zur regelmäßigen Reinigung gehört das wöchentliche Absaugen. Dafür verwenden Sie bitte ein flache Düse ohne Bürste. Wichtig ist, dass regelmäßig die feinen Schmutzpartikel des normalen Hausstaubs entfernt werden, denn diese können durch Reibung den empfindlichen Teppich strapazieren.
Außerdem halten Sie damit Motten und andere Schädlinge von Ihrem Orientteppich fern. Wenn es zu Flecken auf dem Teppich kommt, ist es wichtig, schnell zu handeln. Hier erfahren Sie, wie Sie Flecken aus Orientteppichen selbst entfernen, ohne dass Spuren zurückbleiben und wie Sie die Leuchtkraft der Farben des Teppichs erhalten.